www.kolaric.info
baubiologie.management
http://www.kolaric.info/baubiologie-management.html

© 2017 www.kolaric.info
 

baubiologie.management

ist eine Initiative von Helmut Kolaric und Karl Kukovetz. Sie mündet in einer Kooperation mit der MCG/Messe Graz sowie künftig auch mit den maßgeblichen baubiologischen Instituten in Europa.

Der Start der offiziellen Aktivitäten ist demnächst zu erwarten.

Wie kam es dazu?

Der Initiator konnte selbst erleben wie ausgebildete und geprüfte Baubiologen und Umweltmesstechniker Probleme mit seiner Schimmelwohnung durch ihre große Kompetenz bereinigen konnten - daher wurde die Unterstützung der Baubiologie zur Ehrensache.

Aus den Erfahrungen heraus entstand die Idee, bei einem Tag der Baubiologie auf der Häuslbauermesse Graz über die Qualitäten baubiologischer Aspekte bei Sanierung und Neubau zu berichten, und Konsumenten wie auch Investoren vor Fehlern, die sogar negative gesundheitliche Folgen wie auch Schädigung der Bausubstanz haben können, zu bewahren.

Das Echo war so gut - bereits bei der Vorläufer-Veranstaltung in 2015 - dass sich seitens der MCG/Messe Graz GmbH das Interesse und die Bereitschaft zur einer intensiveren Kooperation ergab. Sie hat die Implementierung der "Tage der Baubiologie" und des "Int. Bau- & Baubiologie Congress Graz" zugesagt sowie die gemeinsame Intention in Graz die größte Baubiologische Fachausstellung und -messe Europas aufzubauen, zu ihrem Ziel erklärt.

So entstand die Initiative "baubiologie.management" also schluss endlich als künftige Kooperationsplattform für die internationale Baubiologie.

Internationales Echo

Baubiologische Institute aus D/A/CH/I zeigten bald Interesse an einer gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit und so wird es in dieser Richtung international akkordierte Aktivitäten geben. Der Prophet muss immer erst einmal in der Fremde bestehen ..... die Ideen kehren nun ins Ursprungsland zurück und ernten Erfolg.

Über den Tellerrand hinaus schauen!

Die Baubiologie wird als zentrales Thema durch den umfangreichen Komplex barrierefreies Bauen (mit Blickrichtung auf 100% der Nutzer im Sinne von Komfort und Wertsteigerung) und um die aktuelle und zukunftsweisende Haustechnik und Energienutzung abgerundet. Daraus ergibt sich in logischer Konsequenz:

Wir bauen HEUTE für die ZUKUNFT

Durch die optimierte Koordination der vorhin beschriebenen drei großen Bereiche entsteht schon HEUTE immer öfter das perfekte Gebäude für die ZUKUNFT - das "zukunft.haus".

Dieser neue, offene und daher langlebige Zugang als Alternative zu Passivhaus, Aktivhaus, EnergiePlusHaus oder was sonst an oft sehr eingeschränkten Ideologien mit ungewollt vorptogrammiertem Ablaufdatum entwickelt wurde, eröffnet viel mehr Chancen auf optimale Ergebnisse.

Intelligentes Bauen ist keine abgehobene Ideologie-Frage für einige wenige Technik-Freaks - es ist die Anwendung von praktischer Erfahrungen und Wissen UND erforschten Hintergründen. 

..... zum WEB-Portal http://www.baubiologie.management/

 
Startseite  /  Kontakt  /  Impressum